Natur Pur Reisen
Natur Pur Reisen

 

 

Elbphilharmonie Hamburg

  Beethoven in seiner ganzen Größe erleben!

Bild: R. Toll

 

29.04. - 30.04.2018 Missa Solemnis, das Meisterwerk von Beethoven im großen Saal der Elbphilharmonie

 

                                                             Leider ausgebucht!

 

 

 

Mit gespitzten Ohren ins Konzert...

Erleben Sie eines der interessantesten Opernhäuser der Welt, die Elbphilharmonie in Hamburg. Herausragende Architektur, einmalige Lage, hochwertiges Orchesterprogramm und viel spannendes Nebenbei, so wird diese einmalige Reise nach Hamburg zum extravaganten Erlebnis für die Sinne. Abfahrtsort für diese Reise ist Bremerhaven. Nach einer bequemen Anreise im Fernreisebus erreichen Sie entspannt das Hotel in Hamburg. Sie beziehen Ihr Zimmer und haben nun Zeit sich auf den Abend vorzubereiten. Schon sehr rechtzeitig fahren wir zur Elbphilharmonie, denn bevor die musikalische Veranstaltung Sie aus dieser Welt entführen wird, werden wir viel weltliches von der im 8 Stockwerk liegenden Plaza  erleben. Zwischen Kaispeicher und Glasaufbau befindet sich die  Aussichtsplattform auf der 8. Etage der Elbphilharmonie. Die Plaza ist die Nahtstelle zwischen dem traditionsreichen Hafenspeicher und dem Glasaufbau: Auf 37 Metern Höhe bietet die Aussichtsplattform einen Rundumblick auf die Stadt und den Hafen. Etwa auf der Mitte der Längsseite öffnet sich die Plaza zu beiden Seiten bogenförmig bis zu acht Meter hoch, zwei große Fassadenausschnitte ermöglichen den Blick auf Innenstadt und Hafen. Auf der Aussenplaza kann man die Elbphilharmonie einmal komplett umrunden. Nach diesem visuellen Erlebnis geht es dann in den großen Saal des Hauses, wo wir die Einführung “mit gespitzten Ohren ins Konzert”, Hintergründe und Anekdoten zur Musik des Abends genießen können bevor dann das große Konzert beginnt.

 

Dieses Werk hielt der große Meister selbst für sein größtes: die Missa solemnis. Mit ihr eröffnen Thomas Hengelbrock und das NDR Elbphilharmonie Orchester gemeinsam mit den Chören vom Bayrischen Rundfunk und dem NDR sowie einem Quartett Gesangssolisten das dritte Internationale Musikfest Hamburg.

Das Werk wird zu Beethovens persönlichster Auseinandersetzung mit Glaubensfragen und steht nicht nur zeitlich neben seiner Neunten Sinfonie mit ihrem menschheitsumspannenden Schlusschor.

Wie geschaffen für den großen Saal der Elbphi!

Besetzung: NDR Elbphilharmonie Orchester, NDR Chor, Genia Kührmeier, Sopran. Wiebke Lehmkuhl,  Alt.

 

Nach dem Konzert geht es dann  im Bus zurück zum Hotel.

Am nächsten Morgen genießen Sie das Frühstück bevor wir mit unserer großen Stadtrundfahrt beginnen werden. Im Anschluss haben Sie noch genügend Zeit für einen ausgiebigen Spaziergang an der Elbe  bevor es dann auf die Heimreise geht.

 

Leistungen:

 

- Busreise nach Hamburg wie beschrieben

 

- Reiseleitung

 

- 1 Übernachtung im 4****  Hotel in Hamburg  im DZ

 

- 1 X Frühstück im Hotel

 

- Besuch der Elbphilharmonie, Programm  wie neben stehend,  Karten der Kategorie 1

 

- Einführung in das Konzert (siehe Text)

 

- Rundgang auf der Elbphilharmonie Plaza

 

- Stadtrundfahrt in Hamburg

 

- Spaziergang entlang der Elbe

 

- Kultur- / und Tourismusabgabe

 

- viel Spaß...

 

 

     Preis p. Person im DZ: 339,- €

 

Zuschlag EZ: 69,- €

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Natur Pur Reisen